Gesundheitsplan Stationär S1

Sie sind in der GKV oder PKV für Krankenhauskosten nur für
die Regelleistungen im Mehrbettzimmer versichert und möchten dies preiswert um bessere Unterbringung im Ein-/ oder Zweibettzimmer bzw. Chefarztbehandlung aufstocken.

Dann ist unser Gesundheitsplan Stationär S1 das Richtige.

Gesundheitsplan Stationär S1

S1 gibt es in 3 Stufen:

S1 1  – Einbettzimmerzuschlag und Chefarztbehandlung

S1 2 – Zweibettzimmerzuschlag und Chefarztbehandlung

 und für alle, die nur die bessere Unterbringung ohne Chefarzt besonders preiswert absichern möchten:

S1 3 – Zweibettzimmerzuschlag ohne Chefarztbehandlung

Die Beiträge sind monatlich im Voraus per Lastschrift zu zahlen. Sie richten sich nach dem erreichten Alter. Als Alter gilt der Unterschied zwischen dem Kalenderjahr und dem Geburtsjahr.

Sie betragen je Monat: (Alle Beiträge in EUR)

in Stufe / für Alterbis 1718-3738-4748-6061-70ab 71
Stufe S1-118,0066,0073,50103,50133,50148,50
Stufe S1-213,5051,0058,5088,50118,50141,00
Stufe S1-39,0021,0028,5043,5058,5073,50

Eine Erhöhung wegen Älterwerdens ist, außer für Kinder, die
das Alter 18 erreichen – ab 01. Januar des Kalenderjahres, in dem dieses
erreicht wird – ausgeschlossen.

Gesundheitsplan Stationär S1

Zusatzschutz für Krankenhaus zur PKV und GKV über Unterstützungskasse

Ein- oder Zweibettzimmer Unterbringung und Chefarzt

 

Stufe S1 2

Rechnung 1 Zweibettzimmer3.200 EUR
Rechnung 2 Arztkosten2.400 EUR
(im Rahmen GOÄ)
Gesamt5.600 EUR
Leistung des Gesundheitsplans: 100 % von 5.600 EUR =5.600 EUR.

 

Stufe S1 3

Rechnung 1 Zweibettzimmer3.200 EUR
Rechnung 2 Transportkosten   400 EUR
Gesamt3.600 EUR
An den Transportkosten hat sich die Krankenkasse mit   260 EUR beteiligt.
Leistung des Gesundheitsplans: 100 % von 3.200 EUR zzgl. 100 % der verbleibenden Transportkosten von 140 EUR begrenzt auf 100 EUR, zusammen3.300 EUR
Verbleibender Selbstbehalt:     40 EUR