Die Carta Mensch Stiftung ist eine nonprofit Organisation mit der Mission, Ihnen alternative und innovative Produkte im Gesundheitswesen zu attraktiven Konditionen anzubieten!

Mit unseren Produkten im Gesundheitswesen bieten Wir Ihnen die passende Ergänzung zu Ihrer privaten oder gesetzlichen Krankenversicherung an. Als nonprofit Stiftung sind wir kundenfokussiert und mit der steuerlich bevorzugten Form der Unterstützungskasse holen wir das maximale für Sie heraus!

DAS PRINZIP KURZ ERKLÄRT

Die Unterstützungskasse

Die Unterstützungskasse ist geschichtlich ein „Urgestein“ der Gesundheits- oder betrieblichen Altersabsicherung. Üblicherweise durch Betriebe angeboten, nutzt Carta Mensch dieses Prinzip für die Absicherung Ihrer Gesundheit und macht sie so jedem zugänglich!

Vor Jahrzehnten zur betrieblichen Absicherung von Arbeitnehmern gedacht, bietet Carta Mensch die Vorteile der Unterstützungskasse nun jedem an – ob angestellt oder selbstständig beschäftigt ob privat oder gesetzlich krankenversichert ob jung oder alt.

Da eine Unterstützungskasse auf Ihre Leistungen keinen Rechtsanspruch gewährt, weder in der BAV (betrieblichen Altersversorgung) noch im

Gesundheitswesen, unterliegt Sie nicht der Versicherungsaufsicht oder der BaFin und ist in der Anlage ihres Vermögens „frei“.

Natürlich besteht auch bei der Unterstützungskasse gemäß BGB ein Anspruch auf Leistungserbringung – nur ist eben nicht noch zusätzlich im Versicherungsvertragsgesetz geregelt.

Und so funktioniert es: Sie schließen einen Vertrag über die gewünschten Gesundheitspläne ab und zahlen Ihre steuerbegünstigten monatlichen Beiträge auf ihr Konto bei der Carta Mensch Unterstützungskasse ein.

Sobald Sie eine Abrechnung zur Behandlung einreichen, erfolgt eine Leistungsabrechnung und die anschließende Auszahlung innerhalb weniger Tage per Überweisung.

IHRE VORTEILE MIT DER CARTA MENSCH UNTERSTÜTZUNGSKASSE

Gehen Sie es an, nur so profitieren Sie:

Indem Sie Ihre private oder gesetzliche Krankenkasse mit den Carta Mensch Produkten der Unterstützungskasse ergänzen, sparen unsere Mitglieder bis zu 250 € oder mehr monatlich und erhalten so wichtige Leistungen wesentlich günstiger.

Profitieren Sie von steuerbegünstigten Beiträgen

Hohe Attraktivität durch effiziente Kostenstruktur  einer nonprofit Stiftung

Tauschen oder Ergänzen Sie optimierend Leistungen ihrer privaten oder gesetzlichen KK.

Kombinieren Sie unsere Gesundheitspläne zu Ihrer individuellen Unterstützung!

Jeder kann teilnehmen unabhängig von Alter und Gesundheit.

Die Aufnahme ist bei Antrag ohne Gesundheitsprüfung garantiert.

Bestehenden Erkrankungen sind nach Übergangszeit eingeschlossen.

Für jedes Mitglied wird ein individuelles Patientenkonto geführt.

Die Gesundheitspläne

Informieren Sie sich über unsere Produkte:

Sie sind in der GKV versichert und möchten dort nicht enthaltene empfohlene Leistungen für Vorsorge und alternative sanfte Heilmethoden inklusive Behandlung beim Heilpraktiker absichern.

Zusätzlich möchten Sie auch Zuzahlungen und Sehhilfen oder Kontaktlinsen erstattet bekommen? Dann ist unser Gesundheitsplan Ambulant A1 das Richtige

Sie sind in der PKV für ambulante Krankheitskosten mit prozentualen oder absoluten Selbstbehalten versichert. Oder Sie möchten in einen PKV-Tarif mit höherem Selbstbehalt wechseln und dadurch Beiträge sparen, diesen Selbstbehalt aber gerne preiswerter absichern.

Dann ist unser Gesundheitsplan Ambulant A2 das Richtige.

Sie sind in den Economy- oder Comfort-Tarifen der Continentale Krankenversicherung AG günstig versichert oder möchten durch Wechsel in diese Tarife Beiträge sparen und wollen die dort zu zahlenden Selbstbehalte absichern? Damit Sie Rechnungen von Ärzten, Zahnärzten oder im Krankenhaus, Arzneimittel und Hilfsmittel in voller Höhe erstattet erhalten, ohne im Jahr bis zu mehrere tausend Euro selbst zahlen zu müssen!

Con PLUS speziell für betroffene Versicherte der Continentale KV das Richtige.

Sie sind in der PKV in einem Kompakttarif für ambulante, stationäre und Zahnkosten mit einem übergreifenden prozentualen oder absoluten Selbstbehalt versichert. Oder Sie möchten in einen PKV-Kompakt-Tarif mit höherem Selbstbehalt wechseln und dadurch Beiträge sparen, diesen Selbstbehalt aber gerne preiswerter absichern.

Dann ist unser Gesundheitsplan Kompakt K1 das Richtige.

Sie sind als Arbeitnehmer oder Selbständiger erwerbstätig und in der gesetzlichen oder privaten Krankenversicherung versichert. Sie benötigen dazu noch eine alleinige oder ergänzende Absicherung für den Einkommensausfall bei vorübergehender vollständiger Arbeitsunfähigkeit. Damit Sie tatsächlich bei Arbeitsunfähigkeit möglichst Ihr gesamtes bisheriges Nettoeinkommen ersetzt erhalten. 

Dann ist unser Gesundheitsplan KT EXTRA das Richtige.

Sie sind im Notlagentarif der PKV versichert und möchten dessen Zahnbehandlungs- und ambulante Leistungen preiswert weiter aufstocken. Sie möchten auch als Erwachsener dort Heilmittel erstattet erhalten? Wenn die PKV nicht rasch genug leistet, möchten Sie, dass Ihr Gesundheitsplan dafür einspringt?

Dann ist unser Gesundheitsplan Nothilfe N1 das Richtige. Im Stationären Bereich steht auch unser Gesundheitsplan S1 zur Verfügung.

Sie sind in der GKV oder PKV für Krankenhauskosten nur für die Regelleistungen im Mehrbettzimmer versichert und möchten dies preiswert um bessere Unterbringung im Ein-/ oder Zweibettzimmer bzw. Chefarztbehandlung aufstocken.

Dann ist unser Gesundheitsplan Stationär S1 das Richtige.

Sie sind im Standardtarif STN der PKV versichert und möchten beim Arzt oder Zahnarzt dennoch die üblichen Honorare ohne Einschränkungen zahlen können. Sie möchten nicht erst nach Ärzten oder Zahnärzten suchen müssen, die die eingeschränkten Honorarsätze des Standardtarifs akzeptieren.

Sie sind in der GKV oder PKV für Zahnersatz versichert, oder haben auch schon einen PKV-Zahnzusatztarif zur GKV, möchten diesen aber preiswert weiter aufstocken.

Dann ist unser Gesundheitsplan Zahn Z1 das Richtige.

Unser Angebot für Unternehmen: Die betriebliche Kranken-Unterstützungskasse von Carta Mensch

Für Unternehmen bieten wir Fullservice der steuerlich geförderten Gesundheitsvorsorge an. So bieten Sie Ihren Mitarbeitern ohne Aufwand attraktive Zusatzleistungen. Sprechen Sie uns an, wir entwickeln Lösungen individuell für Ihre Mitarbeiter.

Die Betriebliche Krankenunterstützungskasse (BKU) ist die passgenaue individuelle Alternative oder Ergänzung zu betrieblichen Versicherungsangeboten der privaten (PKV) oder gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) und zu betrieblichen Gesundheitsprogrammen.

Sie kann als Gruppen-Unterstützungskasse überbetrieblich oder als speziell dem Betrieb zugeordnete betriebliche Kranken-Unterstützungskasse (BKU) gestaltet werden.

Kooperationen mit gesetzlichen Krankenkassen sind dabei möglich, indem die Krankenkasse betriebliche Gesundheitsleistungen anbietet, die um z.B. solche Unterstützungsleistungen der BKU ergänzt werden, die die GKV selbst nicht anbieten darf.

Ergänzungstarife der PKV können als Rückdeckungsversicherungen der BKU eingebunden werden, womit der Arbeitnehmer direkt über die BKU abgesichert ist, anstelle einer direkten betrieblichen Krankenversicherung (BKV) in der PKV.

In allen Fällen wird der Bezug zum Betrieb in den Vordergrund gestellt – die Identifikation und Bindung an den Betrieb besser gefördert.

  • Was leistet eine BKU?
  • Was kostet eine BKU?
  • Welche steuerlichen Vorteile gibt es?
  • Welche Vorteile bietet die
  • Kooperation von Betrieb, BKU und Krankenkasse?
  • Welche Leistungen fallen unter Primäre Prävention und Gesundheitsförderung?